hotspot-winden

Trainings-Hotspots: Trimm-Dich-Pfad Winden

Hotspots direkt vor der Haustür

Fast jede deutsche Metropole hat ihr kostenloses Outdoor-„Stadion“ für alle Athleten. Hier in Baden-Baden und rund um Karlsruhe gibt es natürlich auch jede Menge „Sport-Spielstätten“. Hier lässt es sich immer noch am schönsten trainieren, laufen, radeln, walken, slacklinen, yogieren, hanteln, boxen oder sit-uppen. Das alles unter freiem Himmel, an der frischen Luft, mit dem Sound von zwitschernden Vögeln oder der Musik vom iPod in den Ohren.

Ab sofort stelle ich Euch verschiedene Hotspots der Region in meinem Blog vor.

Die erste Tour führt auf den Trimm-Dich-Pfad in Winden.

Was ist ein Trimm Dich Pfad?

Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Sport-Parcours, in dem man Ausdauer, Kraft und Kondition trainieren kann. In der Schweiz sind diese auch als Vita-Parcours bekannt, in Österreich unter Forstmeile. Der Rundkurs hat eine Länge von meist 2-8 km und führt auf ebenen und auch steilen Schotterwegen durch den Wald. Je nach Pfad sind alle 200 bis 300 m ein Sportgerät platziert. An den Geräten können verschiedene Kraft- und Beweglichkeits-Übungen durchgeführt werden, wobei vorhandene Info-Tafeln die möglichen Übungen darstellen. In letzter Zeit gewinnen die Vita-Parcours durch ihre geniale Kombination aus Dauerlauf, Gymnastik, Turnen und Kraftsport immer mehr an Beliebtheit, da viele die frische Luft und die Natur schätzen. Eine Übersicht aller Trimm Dich Pfade in Deutschland findet Ihr hier www.trimm-dich-pfad.com

Trimm-Dich-Pfad Winden

Sehr schöner angelegter Fitnessparcour! Mitten im Wald oberhalb von Winden.

Der Vorteil: Laufstrecke mit schönen Steigungen für hochintensive Trainingseinheiten (HIIT) vorhanden. Bei HIIT handelt es sich um eine Form des Intervalltrainings. Bei dieser Art Training werden Phasen mit intensivem Training im Wechsel mit weniger intensiven Phasen oder auch völliger Inaktivität gewechselt. Intervalltraining muss nicht grundsätzlich auf einem Ergometer oder einem sonstigen Fitnessgerät absolviert werden. Es kann auch beispielsweise über Sprints oder mit Hilfe eines Sprungseils durchgeführt werden.

+ Im Wald gelegen, weicher Laufuntergrund

+ viele unterschiedliche Übungsmöglichkeiten an den Geräten

+ Abgesteckter Laufparcours

– Leider fehlen Übungstafeln zur Erklärung der Übungen.

Zusätzliches Feature: Kneipp Becken (ca. 1 km entfernt)

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Trainings-Hotspots in der Region
2 Kommentare auf “Trainings-Hotspots: Trimm-Dich-Pfad Winden
  1. gruszeninks sagt:

    Wie findet mann da hin ?kommend aus Rastatt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>